Häufig gestellte Fragen und unsere Antworten

Fragen und Antworten für Immobilien Verkäufer in Leipzig

Was ist meine Immobilie eigentlich wert?

Der Wert einer Immobilie ist vielen Faktoren abhängig. Zusätzlich gibt es unterschiedlich Verfahren, die genaue Wert zu ermitteln in Abhängigkeit der Art Ihrer Immobilie. Bei Wohnimmobilien ist der Sachwert das richtige Verfahren.

Bei Mehrfamilienhäusern und Gewerbeimmobilien ist das Ertragswertverfahren das richtige Verfahren. Was nicht vergessen werden darf, sind aktuelle Marktwerte zu denen Immobilien am Standort Leipzig und Umgebung angeboten werden bzw. verkauft wurden. Hier ist der Profi, also der Immobilienmakler in Leipzig, der richtige Ansprechpartner. Im Vergleich zum Sachverständigen sind wir von Abaco- Immobilienmakler in Leipzig aktiver Teilnehmer im Immobilienverkauf. Sachverständige verkaufen keine Immobilien und verfügen somit nicht über die praktische relevanz wie ein Immobilienmakler.

Um den genauen Wert zu erfahren, sollten Sie eine professionelle Bewertung durchführen lassen. Bei Abaco Leipzig stellen wir Ihnen die Möglichkeit einer ersten Onlinebewertung zur Verfügung. Damit geben Sie uns die wichtigsten Daten Ihrer Immobilie und wir können Ihnen einen ersten Anhaltspunkt einfach über das Internet zur Verfügung stellen.

>> Hier klicken um die Daten einzugeben <<

Als nächstes haben Sie die Möglichkeit direkt eine professionelle Bewertung anzufordern. Wir erstellen Ihnen im Wert von 595 € eine umfangreiche Auswertung für den Verkauf Ihrer Immobilie in Leipzig und Umgebung. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular auf dieser Seite.

Wie lange dauert der Verkauf einer Immobilie?

Private Immobilienverkäufer benötigen laut einer Studie des IVD Immobilienmakler Verbandes deutlich länger, die eigene Immobilie zu verkaufen. Hier werden Zeiträume von bis zu 15 Monaten kalkuliert. Wir benötigen im Durchschnitt 3 Monate um eine Immobilie zu verkaufen. Die Gründe erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Was muss ich als Verkäufer vor dem Verkauf beachten?

Die wichtigste Aufgabe die als Verkäufer haben, ist die Zusammenstellung aller notwendigen Unterlagen für den Verkauf:

  • Grundbuchauszug
  • bemaßte Grundrisse
  • Wohnflächen- und Kubikmetermerechnung
  • Schnitte
  • Teilungserklärung (bei ETW´s)
  • die letzten drei Nebenkostenabrechnungen (bei ETW´s)
  • Übersicht der erledigten Modernisierungsarbeiten
  • Energieausweis
  • Lage- und Katasterplan
  • Nebenkosten beim Haus (Strom, Wasser, Gas)
  • Wohngebäudeversicherung
  • Grundbesitzabgaben
  • Mietvertrag bzw. Verträge bei Eigentumswohnungen oder Mehrfamilienhäusern

Tipp: Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung und wir beraten Sie unverbindlich. Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular.

Wie schütze ich mich vor Immobilientouristen?

Da sich Kaufinteressenten in unterschiedliche Typen unterteilen, fallen die meisten Interessenten für einen potenziellen Kauf der eigenen Immobilie weg. Dies lässt sich in der Regel nur durch eine effektive Vorgehensweise ändern. Gerade Interessenten, die bereits seit mehr als einem Jahr auf der Suche sind, kommt Immobilientourismus häufig vor. Hintergrund ist meist, die Suche nach der Nadel im Heuhaufen und die mangelnde Bereitschaft Kompromisse beim Kauf machen zu wollen.

Experten-Tipp: Wenn Sie Ihre Immobilie selbst verkaufen wollen, dann sollten Sie bereits im Vorfeld am Telefon fragen stellen, um herauszufinden, wie ernsthaft das Interesse am Kauf einer Immobilie ist. Allein die Frage, wie lange jemand bereits sucht, gibt Aufschluss darüber wie ernsthaft der Kauf einer Immobilie in Erwägung gezogen wird. Mit Fragen verschaffen Sie sich als Verkäufer einen genauen Überblick zur Person.

Abaco als Leipziger Immobilienmakler gehört dies für uns zu den Kernaufgaben, Besichtigungen auf ein minimum zu reduzieren und den Verkauf für Sie so angenehm wie möglich zu machen

Was ist bei einem Kaufvertrag zu beachten?

Der Kaufvertrag enthält einige sehr wichtige Details, die als Verkäufer beachten müssen. So ist es zum einen sehr wichtig, dass die Vereinbarungen auch tatsächlich in den Kaufvertrag integriert werden, da Sie ansonsten die Rechtsgültigkeit des gesamten Vertrages gefährden. Des weiteren haften Sie im Kaufvertrag gemeinschaftlich für alle Kosten, auch wenn üblicherweise der Käufer diese trägt. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben und sichert das Finanzamt, den Notar und die Behörden ab, garantiert an ihr Geld zu kommen.

Zudem müssen Sie, wenn der Käufer die Immobilie finanziert, eine Finanzierungsvollmacht erteilen, damit der Käufer die Immobilie auch belasten darf, obwohl er noch nicht Eigentümer geworden ist. Dies ist zwar unproblematisch, da die Bank sich verpflichtet Zahlungen nur an Sie als Verkäufer der Immobilie zu leisten.

Gerne beraten wir Sie unverbindlich beim Verkauf Ihrer Immobilie in Leipzig und Umgebung. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder füllen Sie hier auf unserer Seite das Kontaktformular aus und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Was müssen Sie bei der Übergabe Ihrer Immobilie nach dem Verkauf beachten?

Zunächst ist der Übergabetermine zwingend erst nach der Zahlung des Kaufpreises durchzuführen. Als Immobilienmakler in Leipzig ist es für uns eine Pflicht vor der Herausgabe eines Schlüssels, die vollständige Zahlung des Kaufpreises sicherzustellen.

Experten-Tipp: Niemals vor dem Kaufpreis einen Schlüssel herausgeben, auch wenn man Sie noch so sehr darum bittet.

Während der Übergabe werden neben allen Schlüsseln, die Zählerstände festgehalten und beiden Parteien zur Verfügung gestellt. Des weiteren werden der vereinbarte Zustand der Immobilie abschließend überprüft. Grundsätzlich wird beim Verkauf von gebrauchten Immobilien, immer im Zustand “wie eingehend besichtigt” verkauft und damit auch übergeben.

Das erstellte Protokoll wird anschließend von beiden Parteien unterschrieben und vom Makler als Zeuge gegengezeichnet. Wir als Immobilienmakler in Leipzig sind somit neutraler Beobachter und wichtiger Zeuge bei evtl. Streitigkeiten. Ein weiteres Argument für uns als Ihren Makler beim Verkauf Ihrer Immobilie.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück